Banner

Diskussion zum Koalitionsvertrag an Parteitag

18.04.2016

CDU Kreisvorsitzender Felix Schreiner will Parteimitglieder einbinden.

CDU-Kreisvorsitzender Felix Schreiner sieht seine Partei in der Pflicht, ihre Mitglieder eng in die Diskussion zu einem möglichen Koalitionsvertrag mit den Grünen einzubinden. „Nach der Landtagswahl und der Situation im Land ist es wichtig, dass die Parteibasis eng eingebunden ist. Eine mögliche Koalition mit den Grünen ist für die CDU in Baden-Württemberg Neuland. Dass Redebedarf besteht, versteht sich von selbst. Deshalb will ich unseren Mitgliedern die Möglichkeit dazu geben.“, so CDU-Kreisvorsitzender Felix Schreiner. 

An einem Parteitag sind alle Mitglieder der CDU im Landkreis Waldshut eingeladen, um über eine mögliche Koalition mit den Grünen und dem Koalitionsvertrag zu diskutieren. „Ich freue mich, dass Landesvorsitzender Thomas Strobl und Bezirksvorsitzender Andreas Jung zum Parteitag kommen werden. Sie werden zu den Verhandlungen und den Ergebnissen Rede und Antwort stehen.“, so Felix Schreiner. Für uns sei bedeutend, dass Positionen der CDU in einem Koalitionsvertrag erkennbar sein müssten. 

CDU-Kreisvorsitzender Felix Schreiner lädt die Mitglieder zum Kreisparteitag am Samstag, 30. April 2016, um 10 Uhr, im Haus des Gastes in Höchenschwand ein.


Home | Links | Impressum | DatenschutzSitemap
© CDU Waldshut 2018